HEUTE → Äthiopisches Ensemble

In unseren Jugenddörfern werden viele äthiopische Heranwachsende betreut. Kinder, deren Eltern in den 90er Jahren zugewandert sind, sich nur schwer eingliedern konnten, verarmten oder gar verstarben - aber auch Kinder der neuen Einwanderungswelle.

2005 wurde auf Initiative des deutschen Komitees der Kinder- und Jugend-Aliyah ein äthiopisches Theater-/Tanz- und Musikensemble mit Jugendlichen aus unterschiedlichen Jugenddörfern gegründet. Die Idee dahinter ist, den Heran-wachsenden die Auseinandersetzung mit der Kultur, aus der sie stammen, zu ermöglichen und diese mit der ihrer heutigen Heimat zu verschmelzen, um so eine Identitätsfindung zu ermöglichen. So werden sie darin bestärkt, zu stolzen, selbstbewussten und eigenverantwortlichen Menschen in der modernen israelischen Gesellschaft zu werden.
Bereits zwei Mal kam das Ensemble zu Auftritten nach Deutschland.

Startseite
Historie
Heute
Jugenddörfer
Schicksale
Philharmonisches Orchester
Äthiopisches Ensemble
Helfen
Bilaterale Projekte
Soziales Praktikum
Aktuelles
Kontakt
Impressum